Was ist eigentlich erotische Hypnose?

Seit ein paar Jahren kann man im Netz feststellen, dass das Thema Hypnose immer mehr auch mit dem Thema Erotik in Kontakt gebracht wird. Waren es vor einigen Jahren noch wenige Anbieter auf dem englischsprachigen Raum, so tummeln sich nun auch auf dem deutschsprachigen Raum immer mehr Anbieter von “erotischen Hypnosen”.

Die Ursprünge der erotischen Hypnose liegen größtenteils in den USA und haben ihre Wurzeln oft im Fetisch-Bereich. So wurde das Thema Hypnose vor allem von so genannten Hypnose Dominas (siehe “femdom hypnosis” oder “fdhypno”) genutzt um ihre “Sklaven” hörig zu machen oder zum Beispiel als Mittel zur Orgasmuskontrolle eingesetzt.

Dies hat jedoch nur bedingt etwas mit der immer mehr als “Festbegriff” etablierten erotischen Hypnose zu tun. So versteht man mittlerweile unter erotischer Hypnose meist die Kombination von hypnotischen Einleitungen, verbunden mit erotischen Suggestionen – Beispielsweise das herbeiführen von starker Erregung oder eines Orgasmus mittels Hypnose.

|  Jetzt weiterlesen |