Erotische Hypnose Trigger Sammlung

Posthypnotische Hypnose Trigger

Hypnose Trigger: Eine kleine Liste von Möglichkeiten

Die Möglichkeiten an erotischen posthypnotischen Triggern in Hypnosen scheinen unendlich. So gut wie alles ist möglich. Auf dieser Seite möchte ich einige Hypnose Trigger vorstellen bzw. eine kleine Sammlung erstellen.

  • Entspannungs- und Trancetrigger – Der Trigger löst völlige Entspannung oder tiefe Trance aus
  • Sexuelle Erregung – Der Trigger verbindet Erregung mit einem Wort, einem Geräusch (z.B. Fingerschnippen), Geschmack etc.
  • Orgasmus – Auch wieder geankert auf verschiedene Dinge, wie oben. Durch manche Trigger kann man auch einen handfreien Orgasmus erleben.
  • Bewegungslosigkeit auf Trigger/Befehl – Der Trigger macht es unmöglich für den Hörer sich zu bewegen.
  • Dollification – Die Verwandlung zur lebenden (Sex-)Puppe
  • Hypnotische Keuschheit / Keuschheitsgürtel – Es wird unmöglich für den Hörer Erektionen oder Orgasmen zu bekommen. Nur die Person mit dem “Schlüssel-Wort” kann ihn wieder öffnen.
  • Trigger zur Unterwerfung und zum Gehorsam
  • Zwangsonanie – Zwanghafter Drang zur Selbstbefriedigung
  • Bimbofication – Trigger die den Hörer naiv, dumm und ungeschickt werden lassen (z.B. für Erniedrigungsspiele)
  • Feminisierung – Trigger zum “Geschlechterwechsel”
  • Sissification – Eine andere / extremere Art der Feminisierung
  • Pet Play – Ein erotisches Rollenspiel, die dem ein Partner Durch Trigger Befehl zum Tier wird
  • Age Regression / Adult Baby / Age Play / Diaper Lover
  • Amnesie oder Blackout – Das Erlebte wird vergessen, die Erinnerung verblasst

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*